Wochentipp von Moni und Tom – Hitparade der 10 häufigsten Glaubenssätze

Die 10 häufigsten Glaubenssätze

Wir haben in über 20 Jahren unzählig viele Coachings gemacht mit Menschen. Dabei ist und eines aufgefallen:

Die Klienten haben innere Überzeugungen welche ihnen oft das Leben schwer machen und sie hindern ein freies, glückliches Leben zu führen.

Nun haben wir dies einmal zusammen gefasst und geschaut, was sind die häufigsten inneren Glaubenssätze, welche wir beobachtet haben?

Diese haben wir in einem Ranking aufgestellt. Und so ist unsere Hitparade der Glaubenssätze entstanden.

Gerne stellen wir sie dir vor, denn wir sind überzeugt, dass du garantiert auch einige davon kennen wirst.

Inhalte des Wochentipp:
  • Welches sind die 10 häufigsten Glaubenssätze?
  • Welche Sprichwörter sind schädlich?
  • Mit diesen 6 Schritten kannst du jeden Glaubenssatz verändern
  • Ein paar Ideen von sehr positiven und förderlichen Affirmationen
  • So programmierst du deine Gedanken um

<<<Kommentar verfassen und mit anderen austauschen>>>




Dieser Beitrag steht nur den Mitgliedern zur Verfügung.

Möchtest du dieses Video und alle anderen Videos anschauen?


Mach mit in unserer Community und profitiere von vielen Vorteilen

Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt:

Teile den Beitrag mit deinen Freunden.

Rubriken

Shot of handsome young man giving his wife to try the food he is preparing in the kitchen at home.

Partnerschaft & Beziehung

Beruf & Erfolg

Beruf & Erfolg

Persönlichkeit & Selbstentfaltung

Persönlichkeit & Selbstentfaltung

meditation

Gesundheit & Körper

Lebenssinn & Spiritualität

Lebenssinn & Spiritualität

wochentipps

Wochentipps

Meditationen

Meditationen

Jetzt Mitglied werden & Vorteile geniessen

 

  • 365 Tage/24 Std Zugang zu allen Interviews und Videos haben.
  • Jede Woche eine neue Meditation (inkl. Download)
  • Jeden Monat ein Live-Coaching
  • Austausch und Vernetzung mit WhatsApp
  • 104 Experten-Beiträge + 52 Wochentipps von Moni und Tom
  • 104 Insider-Tipps und Übungen für die Umsetzung im Alltag
  • Und vieles mehr! 

7 Kommentare zu „Wochentipp von Moni und Tom – Hitparade der 10 häufigsten Glaubenssätze“

  1. Ohhh Nein! Ich habe gedacht, maximal 1 Thema habe ich damit. Doch leider hatte ich mich ertappt bei 4 Glaubenssätzen die ich in mir habe. Wohl konnte ich es sehr erfolgreich verdrängen bisher…Ich muss wohl nochmals genauer hinschauen und ein paar Dinge umprogrammieren (umdenken und fühlen).

  2. Günter Kollmeier

    Herzlichen Dank für eure Inspiration!
    Habe meinen , mich behindernden,
    Glaubenssatz sofort erkannt und hab ihn schon positiv verändert!

    Weiterhin viel Erfolg!

  3. Sehr gut auf den Punkt gebracht! Schnell und effizient… Vielen Dank auch für die vielen Tipps, wie man es auflösen kann! Sehr eindrücklich.

  4. Vielen lieben Dank an Euch, dass es Euch gibt und Ihr mich mit auf diesen Wandel nehmt. Es ist einfach schön, dass es so viel positive Menschen gibt.

  5. Danke für diesen wertvollen Beitrag.

    Das habt Ihr sehr gut erklärt.

    Bisher haben mir die Affirmationen immer Schwierigkeiten bereitet, weil sich mein Inneres gesträubt hat, das zu akzeptieren und mein Kritiker dagegen gehalten hat….
    Jetzt habe ich etwas Neues entdeckt. Afformationen. Ja klingt fast ähnlich wie Affirmationen. Bei den Afformationen fragt man das Unterbewusstsein, d.h. man stülpt ihm nicht einfach über “ich bin gut, wie ich bin” sondern man fragt es “warum bin ich gut, so wie ich bin?” Das Unterbewusstsein ist wie eine Suchmaschine und sucht nach Antworten… Es bewertet diese nicht und wenn jemand sein Unterbewusstsein fragt “warum bin ich nicht gut?” dann antwortet das Unterbewusstsein auch darauf mit Bestätigungen…. Also ist schon wichtig, was man fragt.
    Interessant ist auch, dass man sogar negatrive Fragen stellen kann z.B. : “warum habe ich keine Angst mehr, nicht gut genug zu sein?”
    Leider gibt es darüber noch wenig Literatur, ich probiere das gerade im Selbsttest aus und bin beeindruckt, wie gut das funktioniert.
    Wenn Ihr darüber mehr wissen möchtet, können wir uns gerne weiter austauschen.

    Liebe Grüße
    Christiane

  6. Liebe Moni, lieber Tom,

    sehr gut auf den Punkt gebracht……KLASSE…….ich kenne leider nur die negativen Glaubenssätze die lernt man heute noch……..und jetzt die positiven Glaubenssätze Toll……ich werde hin und wieder kritisiert…..dann sage ich laut….Ich bin gut, so wie ich bin……das macht den anderen manchmal wütend……

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.